Meistergarantie der Kfz-Innung

Der Meisterbetrieb der Kfz-Innung erhält unabhängig ob als markengebundenes Autohaus, markengebundener oder –unabhängiger Servicebetrieb alle Garantiemodelle aus einer Hand ohne Risiko, mit optimalen Rundumservice und Fokus auf Kundenbindung:

 

Gebrauchtwagengarantie

Die Gebrauchtwagengarantie kann mit einer Laufzeit von 12 oder 24 Monaten abgeschlossen werden, unabhängig davon, wie viele Kilometer der Kunde in diesem Zeitraum fährt. Eingeschlossen sind hier Fahrzeuge aller Marken bis 3,5 Tonnen. Zum Zeitpunkt des Garantiebeginns einer 12-monatigen Garantie dürfen die Fahrzeuge nicht älter als zwölf Jahre ab Erstzulassung sein. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der jährlichen Garantieverlängerung um weitere 12 Monate, sofern das Fahrzeuge zum Zeitpunkt der Verlängerung nicht älter als sieben Jahre ab Erstzulassung ist und nicht mehr als 150.000 Kilometer Gesamtlaufleistung aufweist.

 

Neuwagen-Anschlussgarantie

Im Anschluss an die Werksgarantie des Herstellers können die Meisterbetriebe der Kfz-Innung über GSG eine Anschlussgarantie für alle Fahrzeuge bis zu 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht wahlweise für 12 oder 24 Monate vergeben. Die Garantie gilt maximal 150.000 Kilometer Gesamtlaufleistung und deckt alle wichtigen und kostenintensiven Bauteile ab. Eine langfristige Kundenbindung sowie eine kontinuierliche Werkstattauslastung sind zwei wichtige Faktoren für den Erfolg im Service- und Automobilgeschäft. Deshalb gehört zur Neuwagen-Anschlussgarantie auch ein attraktives Garantieverlängerungssystem. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Neuwagen-Anschlussgarantie während ihrer Laufzeit um jeweils ein weiteres Jahr bis zum vollendeten siebten Jahr nach Beginn der Neuwagen-Garantie oder bis zu einer Gesamtlaufleistung von 150.000 Kilometer zu verlängern.

 

Garantieumfang

Der Garantieumfang beider Garantieprodukte ist identisch und bietet eine optimale Deckung aller wichtigen und kostenintensivsten Baugruppen wie beispielsweise Motor, Schalt- und Automatikgetriebe sowie Elektrik. Im Garantiefall sind alle garantiepflichtigen Reparaturkosten von der CG Car-Garantie Versicherungs-AG abgesichert.

 

Vorteile für den Handel

Alle garantiepflichtigen Reparaturkosten werden übernommen, ohne dass der Kunde in Vorleistung treten muss. Dabei sind 100 Prozent der Lohnkosten und bis zu einer Gesamtlaufleistung von 50.000 Kilometern auch die gesamten Materialkosten abgedeckt. Erst ab einer höheren Laufleistung leistet der Kunde an den Materialkosten einen wertgerechten, nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern gestaffelten Eigenanteil. Die Garantie ist an das Auto gebunden und geht bei Verkauf des Fahrzeugs auf den neuen Besitzer über. Somit steigert sie den Wert des Autos. Bei Urlaubs- und Geschäftsreisen ist die Garantie in ganz Europa gültig.

 

Mobilitätsgarantie

Ergänzend zur Garantie bietet GSG die Möglichkeit, die Kunden auch vor unerwarteten Kosten im Pannenfall abzusichern. Die GSG Mobilitäts-Garantie übernimmt neben den Abschleppkosten im Pannenfall auch alle anderen möglichen Ausgaben, die in Folge einer Autopanne auftreten können. Diese sind beispielsweise Übernachtungs- oder die Kosten für einen Mietwagen bzw. einer Fahrkarte. Mit der GSG Mobilitäts-Garantie verschafft sich der Meisterbetrieb einen Rundum-Schutz, der neben den Reparaturkosten auch für alles Weitere aufkommt, um mobil zu bleiben.

 

Maßgeschneiderte Kundenbindung und Individuelle Werbemittel

Darüber hinaus stellt GSG praxisnahe Kundenkontakt-Programme mit Kundenkarte zur langfristigen Kundenbindung zur Verfügung. Hierbei übernimmt GSG die komplette Abwicklung inklusive der Personalisierung der hochwertigen Kundenkarte. Zudem erhält jeder teilnehmende Händler monatlich ein Protokoll mit allen Kundendaten zur eigenen Nachbetreuung. Individuelle Werbemittel runden den Full-Service ab.

 

Die Kooperation mit der GSG sichert professionellen Service, ein umfassendes Werbemittelkonzept vom Flyer bis zur Kundenkarte, ein Kundenkontakt-Programm und Kundenbindungscenter sowie eine einfache und schnelle Abwicklung der Garantieverträge und Schadensmeldungen über das Internet. Dieses sind wichtige Vorteile, von denen der Handel profitiert.

 

Die Garantie- und Kundenbindungssysteme können zur Steigerung der Kundenbindung, Erhöhung der Liquidität und Ertragskraft bis zur Verbesserung der Werkstattauslastung genutzt werden. Damit sichern wir die Wettbewerbsfähigkeit aller Betriebe und die Mitgliedsbetriebe können sich deutlich gegenüber den Nicht-Mitgliedern profilieren.

 

Interessierte Meisterbetriebe der Kfz-Innung wenden sich mit der im Download eingestellten Fax-Antwort an den Garantiegeber.

Letzte Änderung: 03.03.2017Webcode: 0111927