Kraftfahrzeugbestand in Sachsen zum 1. Januar 2018

Nunmehr liegen uns die offiziellen Bestandszahlen an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern im Freistaat Sachsen zum 1. Januar 2018 vor. Insgesamt wurden 2.580.395 (Vorjahr 2.555.478) zugelassene Kraftfahrzeuge im Freistaat Sachsen registriert. Der Bestand an Personenkraftwagen wuchs um 13.537 auf jetzt 2.135.861. Für den Bestand an Krafträdern gab es eine Zuwachsrate von 2,4 Prozent. So wurden am 1. Januar 2018 in Sachsen 172.254 Krafträder und damit 4.090 Krafträder mehr als vor einem Jahr gezählt. Wie bereits im vergangenen Jahr ist auch der Bestand an Lastkraftwagen gestiegen. 189.831 Stück bedeuteten einen Zuwachs um 2,7 Prozent. Bei den Zugmaschinen gab es einen Anstieg um 2,9 Prozent und damit 62.519 dieser Fahrzeuge in Sachsen. Die Zahl der Kraftomnibusse stieg um 1,4 % auf 3.935.

 

Im Vergleich der Landkreise und Kreisfreien Städte erhöhte sich die Zahl der Kfz insgesamt und der Pkw in allen Landkreisen gegenüber dem Vorjahr. In der Stadt Leipzig stieg der Bestand an Pkw wie im Vorjahr um 1,7 Prozent am stärksten. Betrachtet man die Fahrzeugdichte, kamen durchschnittlich 632 Kraftfahrzeuge bzw. 523 Pkw auf 1.000 Einwohner in Sachsen. Bei der Pkw-Dichte lagen die Kreisfreien Städte weit hinter den Landkreisen. Den größten Wert hatte der Vogtlandkreis mit 593 Pkw je 1.000 Einwohner, gefolgt vom Landkreis Bautzen und vom Erzgebirgskreis (je 592). Die Stadt Leipzig wies mit 384 Pkw (minus 9 zum Vorjahr) je 1.000 Einwohner den niedrigsten Wert aus. Die meisten Kfz insgesamt bezogen auf 1.000 Einwohner waren im Vogtlandkreis mit 731 (plus 15 zum Vorjahr), im Erzgebirgskreis mit 730 (plus 20) und im Landkreis Bautzen mit 727 (plus 15) angemeldet. Damit liegt Sachsen immer noch auf dem letzten Rang aller Flächenbundesländer bei der Kfz-Dichte hinter Mecklenburg-Vorpommern mit 646 Kraftfahrzeugen auf 1.000 Einwohner. Auch im Vergleich der Bundesländer bei der Pkw-Dichte belegte Sachsen den letzten Platz unter den Flächenländern knapp hinter Mecklenburg-Vorpommern. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 566 Pkw bzw. 687 Kfz je 1.000 Einwohner. 

Letzte Änderung: 03.12.2018Webcode: 0020165