Wir über uns

Der Landesverband des Kraftfahrzeuggewerbes Sachsen ist die berufsständische Interessenvertretung für die ca. 1.300 Kfz-Betriebe in fünf sächsischen Kfz-Innungen mit ca. 15.000 Beschäftigten, einschließlich mitarbeitende Inhaber, Familienangehörige und Auszubildende. Neben der wichtigen Aufgabe der Verbraucherinformation ist der Landesverband erster Ansprechpartner seiner Mitglieder; egal ob es um die Unterstützung bei Betriebsgründungen, Betriebsberatungen, Rechts- und Steuerfragen, Aus- und Weiterbildung oder regionale Öffentlichkeitsarbeit geht. Die enge Zusammenarbeit mit Gesetzgeber, Behörden, Ministerien und anderen Organisationen bedeuten Informationen und Hilfestellungen aus erster Hand.