Kfz-Gewerbe: Verbandserfolg bei Ein- und Ausbaukosten

Verbandserfolg in Berlin: Kfz-Betriebe können zukünftig von ihren Lieferanten nicht nur neues Material, sondern auch die Ein- und Ausbaukosten ersetzt verlangen, wenn sie deren mangelhaftes Material zum Beispiel bei einer Reparatur verwendet haben. lesen

Autorechtstag: Abgasmessung ist ein Schwerpunktthema

Technische Verfahren und rechtliche Grundlagen der Abgas- und Verbrauchsmessung sind Schwerpunktthema auf dem 10. Deutschen Autorechtstag am 16. und 17. März in Königswinter. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Aktionspaket für den Girls´Day 2017 ist online

Am 27. April 2017 ist Girls´Day. An diesem Zukunftstag für Mädchen bieten Unternehmen Einblicke in die Praxis.  … lesen

Kfz-Gewerbe wächst bei Handel und Service

Mehr Fahrzeugverkäufe und Werkstattaufträge ließen den Umsatz im Kfz-Gewerbe 2016 um 9,9 Prozent wachsen.  … lesen

Umfrage: AutoBerufe schon in Grundschulen fördern

Jede zweite Familie findet, dass Kinder in der Grundschule mehr über technische Berufe erfahren sollten. lesen

7 Schritte zur Kundenzufriedenheit

Nur noch wenige Plätze für ein Stipendium im Wert von 1.040 EUR zu vergeben! Bewerbungsschluss ist der 28. Februar!  … lesen

Umfrage zum Betriebsvergleich

Hier können Betriebe an der Umfrage „Betriebsvergleich über Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze“ teilnehmen. Die Ergebnisse stellen wir den teilnehmenden Betrieben zur Verfügung.

Weitere Artikel für Mitglieder

Ist es ein Sachmangel, wenn das Navigationsgerät in die Irre führt?

Navigationsgeräte führen Autofahrer an ihr Ziel. Doch ab und an beklagen sich Fahrzeugkäufer beim Händler über die Funktionsweise des vom Hersteller verbauten Navigationssystems. Aber kann man deshalb gleich vom Kaufvertrag zurücktreten? lesen

KfW befragt Unternehmen

Eine aktuelle Umfrage der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) soll über die Finanzierung und das Bankverhalten von Unternehmen Aufschluss geben. Das Kfz-Gewerbe beteiligt sich an der Unternehmensbefragung. Eine Teilnahme ist bis 15. März 2017 möglich. lesen

Merkblatt "Bekämpfung von Geldwäsche" erweitert

Das Merkblatt "Bekämpfung von Geldwäsche im Kfz-Gewerbe" wurde aktualisiert. Kfz-Unternehmen, die sich der Gefahr einer empfindlichen Bußgeldzahlung, einer Einziehung des Gewinns oder einer Versagung der Geschäftsausübung nicht aussetzen wollen, sollten dies lesen.  … lesen

Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz: Merkblatt aktualisiert

Fahrten mit Nutzfahrzeugen im Betriebsalltag unterliegen nicht dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz. Ein aktualisiertes Merkblatt und ein Schema erklären die Details. lesen

Rechtslage im Vermittlergeschäft

Unter welchen rechtlichen Voraussetzungen dürfen Neuwagen von Unternehmen, die nicht dem autorisierten Händlernetz eines Herstellers/Importeurs angehören, vermittelt werden? Die Broschüre "Vermittlung von Neufahrzeugen" gibt Antworten. lesen

Fahrt mit Schneeketten will geübt sein

Im Gebirge geht im Winter nichts ohne sie: Schneeketten. lesen

Voll geladen

Nach einer richtig kalten Nacht liefert so manche Autobatterie nur ein leises Klacken. lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Stoßdämpfer altern schleichend

Stoßdämpfer sitzen verborgen unter dem Auto und versehen dort jahrelang ihren Dienst. lesen

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - die Berufswelt der Branche ist vielfältig. lesen

Lichtsensor

Der Lichtsensor ist ein Messfühler, der erkennt, ob die Beleuchtung automatisch eingeschaltet werden soll, beispielsweise bei der Fahrt durch einen Tunnel. lesen

1/2

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - die … lesen

Smartphone-App

Finden Sie deutschlandweit Kfz-Meisterbetriebe für alle Dienstleistungen rund ums Auto. … lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.