ZDK: Automobilhandel hat beste Voraussetzungen für Öffnung

Vor dem Corona-Gipfel am 3. März hat sich der Vorstand des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) für eine schnelle Öffnung des Automobilhandels ausgesprochen. lesen

Wie einen Ausbildungsbetrieb finden? Jahrestagung der Initiative AutoBerufe

Das Kfz-Gewerbe geht für das schwierige Corona-Jahr 2020 von 2 350 weniger neuen Ausbildungsverträgen aus. Auch für 2021 rechnet man mit einer gleichbleibenden bzw. rückläufigen Anzahl an Ausbildungsverträgen.  … lesen

Weitere Artikel für die Presse

ZDK: Lockdown geht an die Substanz des Automobilhandels

Der weiter andauernde Lockdown geht an die Substanz des Automobilhandels. … lesen

ZDK schlägt differenzierte Strategie zur Wiedereröffnung des Autohandels vor

Das Heranziehen von Inzidenzwerten, kombiniert mit einer konkreten Gefährdungsbeurteilung, ist für den Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) eine zielführende Strategie für die baldige Wiedereröffnung des … lesen

ZDK: Hilfen für Kfz-Unternehmen müssen verlängert werden

Eine Verlängerung der finanziellen Hilfsmaßnahmen für die Kfz-Unternehmen fordert der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) nach den aktuellen Beschlüssen des Corona-Gipfels. Demnach bleibt der stationäre … lesen

Aktuell: Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Hier erhalten Sie Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus. lesen

Kfz-Gewerbe intern

"Kfz-Gewerbe aktuell" berichtet ausführlich zu aktuellen Branchenthemen, über Neuigkeiten, u. a. zum Arbeits- und Wettbewerbsrecht. lesen

Weitere Artikel vom Verband

Anforderungen an Kfz-Betriebe, die als Prüfstützpunkt genutzt werden und anerkannte Werkstätten (aW)

Damit ein Kfz-Betrieb, der als Prüfstützpunkt (PSP) von Prüfingenieuren (PI) einer oder mehrerer amtlich anerkannter Überwachungsorganisation/en (ÜO) mit denen ein "Prüfstützpunktvertrag" zur Durchführung der Hauptuntersuchung … lesen

Kraftfahrzeugbestand im Freistaat Sachsen

Kraftfahrzeugbestand in Sachsen zum 1. Januar 2019. Am 1. Januar 2019 waren insgesamt 2.604.833 Kraftfahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen im Freistaat Sachsen registriert. Das waren 0,9 Prozent oder 24.438 Fahrzeuge mehr als am … lesen

Eigenzulassungen

Hier finden Sie die monatlich erscheinenden Eigenzulassungen auf den Autohandel und die Hersteller/Importeure ab Juli 2019 zum Download. lesen

AU-Rechner

Mit dem AU-Rechner kann jede anerkannte Werkstatt einfach und betriebsspezifisch seine Kosten und den Ertrag bei der Durchführung von Abgasuntersuchungen kalkulieren. lesen

Verbindlicher Vermittlungsauftrag für Neuwagen

Hier finden Sie den verbindlichen Vermittlungsauftrag zum Erwerb eines neuen Kraftfahrzeuges mit Vollmacht/EU-Vermittlung. lesen

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - diese drei Berufe sind nur Ausschnitt der vielen beruflichen  Möglichkeiten, die das Kfz-Gewerbe bietet.

lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.