Landessieger Tobias Müller vertritt den Freistaat Sachsen bei Bundesausscheid der besten Kfz-Mechatroniker/in 2019 in Koblenz

Landessieger Tobias Müller vertritt den Freistaat Sachsen beim Bundesausscheid der besten Kfz-Mechatroniker/in 2019 in Koblenz. Am Samstag, 15. Juni, ermittelten die besten sächsischen Kfz-Mechatroniker des Jahrgangs 2019 im … lesen

Pilotprojekt: Online-Prüfung für Kfz-Mechatroniker

Mehr als 1 100 Auszubildende haben an der neuen elektronischen Prüfung für … lesen

Weitere Artikel für die Presse

Kfz-Gewerbe erlebt durchwachsenes Quartal

Die Stimmung in den Autohäusern und Werkstätten in Deutschland ist momentan … lesen

Welche digitalen Geschäftsmodelle brauchen Kfz-Betriebe?

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) führt aktuell eine Studie zum Thema Digitalisierung durch. Dabei werden Autohäuser und Kfz-Werkstätten gefragt, welche digitalen Helfer sie bereits heute nutzen.  … lesen

Kfz-Gewerbe begrüßt Eindämmung des Missbrauchs von Abmahnungen

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) begrüßt den Beschluss des Bundeskabinetts, den Missbrauch wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen einzudämmen. lesen

Kfz-Gewerbe intern

"Kfz-Gewerbe intern" berichtet ausführlich zu aktuellen Branchenthemen, über Neuigkeiten, u. a. zum Arbeits- und Wettbewerbsrecht. lesen

Anforderungen an Kfz-Betriebe, die als Prüfstützpunkt genutzt werden und anerkannte Werkstätten (aW)

Damit ein Kfz-Betrieb, der als Prüfstützpunkt (PSP) von Prüfingenieuren (PI) einer oder mehrerer amtlich anerkannter Überwachungsorganisation/en (ÜO) mit denen ein "Prüfstützpunktvertrag" zur Durchführung der Hauptuntersuchung … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Betriebsvergleich 2019 in sächsischen Kraftfahrzeugbetrieben

Betriebsvergleich 2019 in sächsischen Kraftfahrzeugbetrieben. Auch dieses Jahr führen wir die Umfrage zu Stundenlöhnen und Stundenverrechnungssätzen in unseren Kfz-Betrieben durch und würden uns über eine rege Beteiligung … lesen

Arbeitsschwerpunkte 2018/2019

Arbeitsschwerpunkte 2018/2019. Die ZDK-Abteilung Technik hat ihre Arbeitsschwerpunkte 2018/2019 detailliert zusammengestellt.Dieser ausführliche Bericht kann für anstehende Gespräche mit Kfz-Betrieben beziehungsweise für … lesen

Frühjahrsgutachten 2019: Relevanz für die Branche

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihr Frühjahrsgutachten 2019 über die Lage der Weltwirtschaft und der deutschen Wirtschaft vorgelegt. lesen

Arbeitsschwerpunkte 2018/2019

Arbeitsschwerpunkte 2018/2019. Die ZDK-Abteilung Technik hat ihre Arbeitsschwerpunkte 2018/2019 detailliert zusammengestellt.Dieser ausführliche Bericht kann für anstehende Gespräche mit Kfz-Betrieben beziehungsweise für … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Digitalisierung im Kfz-Gewerbe - Wo steht die Branche?

Gemeinsam mit den Landesverbänden, den Kfz-Innungen und den Fabrikatsverbänden will der ZDK die Betriebe bei der Digitalisierung noch besser unterstützen. Eine kurze Umfrage zum Thema soll helfen, die Wünsche der Betriebe … lesen

Wiedereinführung der obligatorischen Endrohrmessung zum 01.01.2018

Der Bundesrat hat zugestimmt, dass die obligatorische Endrohrmessung an allen Kraftfahrzeugen (Otto, Diesel) wiedereingeführt wird. lesen

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - diese drei Berufe sind nur Ausschnitt der vielen beruflichen  Möglichkeiten, die das Kfz-Gewerbe bietet.

lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.