Kfz-Schiedsstellen haben weniger Zulauf

Bei den bundesweit 100 Kfz-Schiedsstellen waren im vergangenen Jahr zehn Prozent weniger Schlichtungsanträge zu verzeichnen. Das ergibt die ZDK-Bilanz 2018. lesen

Kfz-Gewerbe: Getrübte Stimmung im ersten Quartal

Deutlich schlechter als vor einem Jahr bewerten die Autohäuser und Werkstätten den Geschäftsverlauf im ersten Quartal 2019. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Ford qualifiziert geprüfte Serviceberater

Erneut zertifiziert wurde jetzt die Ausbildung zum Geprüften Automobil- Serviceberater bei der Ford-Werke GmbH in Köln. lesen

Autorechtstag diskutiert Wege aus der Diesel-Krise

Die Diesel-Krise ist ein Schwerpunktthema des 12. Deutschen Autorechtstags am 18. und 19. März auf dem Petersberg in Königswinter. lesen

Kfz-Gewerbe: Rendite deutlich gesunken

Der Umsatz im Kfz-Gewerbe ist im Jahr 2018 um 2,6 Prozent auf rund 179 … lesen

Betriebsvergleich Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze

Hier können alle Kfz-Betriebe an der Umfrage „Betriebsvergleich über Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze“ teilnehmen. Unter den Teilnehmern verlosen wir ein Erlebniswochenende.

Kfz-Gewerbe intern

"Kfz-Gewerbe intern" berichtet ausführlich zu aktuellen Branchenthemen, über Neuigkeiten, u. a. zum Arbeits- und Wettbewerbsrecht. lesen

Weitere Artikel vom Verband

Anforderungen an Kfz-Betriebe, die als Prüfstützpunkt genutzt werden und anerkannte Werkstätten (aW)

Nachweise zu den im Betrieb (Prüfstützpunkt) für die Durchführung der Hauptuntersuchung (HU) sowie die Abgasuntersuchung (AU/AUK), die Gasanlagenprüfung (GAP) und die Sicherheitsprüfung (SP) genutzten Messeinrichtungen und … lesen

Betriebsvergleich 2019 in sächsischen Kraftfahrzeugbetrieben

Betriebsvergleich 2019 in sächsischen Kraftfahrzeugbetrieben. Auch dieses Jahr führen wir die Umfrage zu Stundenlöhnen und Stundenverrechnungssätzen in unseren Kfz-Betrieben durch und würden uns über eine rege Beteiligung … lesen

Umfrage zum Betriebsvergleich 2019

Fabrikatsgebundene Betriebe und freie Werkstätten können bis 31. März 2019 an einer Umfrage "Betriebsvergleich über Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben“ teilnehmen.  … lesen

Nutzung der Bremsprüfstände ab 1. Januar 2020

Ab 1. Januar 2020 dürfen nur noch solche Bremsprüfstände für die Durchführung der HU und SP verwendet werden, die der Bremsprüfstandsrichtlinie von 2011 entsprechen. lesen

Umfrage zum Betriebsvergleich 2019

Fabrikatsgebundene Betriebe und freie Werkstätten können bis 31. März 2019 an einer Umfrage "Betriebsvergleich über Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben“ teilnehmen.  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Zollbehörden stufen Handwerkerfahrzeuge oft automatisch als Pkw ein

Die zuständigen Zollbehörden stufen seit Ende Dezember 2018 - anders als bisher - vermehrt "Handwerkerfahrzeuge" im Kfz-Steuerbescheid nun als "Pkw" ein. lesen

Wiedereinführung der obligatorischen Endrohrmessung zum 01.01.2018

Der Bundesrat hat zugestimmt, dass die obligatorische Endrohrmessung an allen Kraftfahrzeugen (Otto, Diesel) wiedereingeführt wird. lesen

Leitfaden: Was ändert sich ab Mai 2018 im Datenschutz?

Seit 25. Mai 2018 gilt ein neues Datenschutzrecht. Neben der EU-Datenschutz-Grundverordnung für alle europäischen Mitgliedstaaten kommt zeitgleich ist ein neues Bundesdatenschutzgesetz. Ein Leitfaden erläutert Details.  … lesen

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - diese drei Berufe sind nur Ausschnitt der vielen beruflichen  Möglichkeiten, die das Kfz-Gewerbe bietet.

lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.